Was bisher geschah...

Geschichten der Spaßbürger

Es ist Ostern. Aber statt uns auf die Suche nach Eiern zu machen, reden wir lieber über Religion. Dabei wird jede Religion rezensiert und bewertet. Denn wir gehen der ewigen Frage nach: Welches is die richtige Religion? Dabei finden wir auch eine Antwort und gleichzeitig eine neue Religion. Also hört rein und tretet dem Cinoismus bei.

Wie bereits angekündigt haben wir tief in die Spaßbürger-Kasse gegriffen und ein Hörspiel aufgenommen. Heute sind wir bei der russischen Variante des Comicbuch-Verlags Marvel und begleiten den Comicautoren Danislav und den Zeichner Hanislav bei ihrem Pitch, der das gesamte Comicuniversum auf den Kopf stellen wird.

Falls euch solche Hörspiel-Folgen gefallen schreibt das in die Kommentare und wir werden in Zukunft öfter welche posten.

Wie peinlich! Da machen die Spaßbürger eine Podcast und erzählen nur peinliche Geschichten. Sie erzählen die Geschichten nicht nur, sondern stufen sogar noch ihren Peinlichkeitsfaktor auf einer Skala von 1 bis 10 ein. Am Ende wird dann auch noch der Gewinner mit der peinlichsten Geschichte verkündet. Wirklich sowas von peinlich!

Bildquelle

Wie wir bereits geklärt haben: älter werden ist nichts für uns. Deshalb gehen wir zurück in unsere Kindheit und schwelgen in Erinnerungen an unsere Lieblingscartoons. Vielleicht wird euch die ein order andere Serie bekannt vorkommen.

Warnung: Wer in seiner Kindheit keinen Fernseher hatte, sollte diese Episode vielleicht überspringen oder schnell vorher alle Zeichentrickserien der 80er und 90er aufholen.

Diese Episode ist Scheiße. Also zumindest reden wir darüber. Über das letzte Tabuthema dieser Gesellschaft: Der Gang auf die Toilette. Wir alle müssen es machen, aber niemand teilt seine Geschichten vom stillen Örtchen gerne. Scheiße passiert immer nur hinter verschlossenen Türen.

Aber wir trauen uns und teilen unsere intimsten Momente mit euch. Vielleicht solltet ihr den Podcast nicht unbedingt während oder vor dem Essen anhören. Aber das ist euch überlassen.

Bildquelle

Achtung! Spoilerwarnung! Wir alle werden älter! Und solange noch kein Unsterblichkeitsmittel erfunden wurde (Elon Musk ist da sicher schon an was dran), können wir uns nur damit abfinden und darüber reden. Genau das machen wir in dieser Folge, die mehr Lacher als sonst beinhaltet (ihr wurdet gewarnt).

Deshalb seid ihr nach dem Hören vielleicht eine Stunde älter, aber wenigstens war es eine tolle Stunde. Denn wie hat Charlie Chaplin gesagt: „Ein Tag ohne Spaßbürger ist ein verlorener Tag“… oder so ähnlich.

Bildquelle

Wir haben es geschafft. Endlich haben wir einen Gast in unseren Podcast gelockt. Henning Meyer teilt mit uns verrückte Geschichten über die schönste Zeit des Jahres: den Urlaub. Wieso wir so früh dieses Thema bringen und nicht erst im Sommer? Weil wir als Freigeister einfach Themen bringen, wann wir wollen. Wir sind nicht an Jahreszeiten oder Trends gebunden. Außerdem werden wir im Sommer unser zweites Urlaubsspecial bringen und so mehr süßes Internet Geld absahnen.

Bildquelle

Das Thema heute ist die Bahn und alles drumrum. Wie wir auf das Thema gekommen sind? Wir nehmen den heutigen Podcast in der S-Bahn auf. Wieso wir aus einer S-Bahn aufnehmen? Das erzählen wir euch neben weiteren lustigen Geschichten in dieser Episode. Also Vorsicht an der Bahnsteinkante und alle einsteigen.

Bildquelle

Bald ist Valentinstag! Und weil wir uns bei den Spaßbürgern zum Ziel gesetzt haben, jeden noch so kleinen und kommerziellen Feiertag auszunutzen, reden wir heute über die Liebe. Dabei werden wir ganz persönlich und erzählen Geschichten zu erfolglosen Dates, Balzverhalten im Club und natürlich privaten Erfolgsrezepten damit euer Valentinstag so perfekt wie möglich wird. Also aufs Sofa setzen, die Kuschelrock CD einlegen, schnell auf Stop drücken, Cd wieder rausnehmen und unseren Podcast anschalten.

Technologie ist überall um uns herum. Diesen Text guckst du dir wahrscheinlich gerade auf irgendeinem technischen Gerät an (Ich kann übrigens auch deine anderen Tabs sehen und du solltest dich schämen). Deshalb ist unser Thema heute: Wird Technologie uns bald übernehmen? Was passiert wenn dein selbstfahrendes Auto woanders hin will? Und machen Roboter auch Podcasts für andere Roboter?

Die Antworten auf diese Fragen findet ihr wie immer nicht hier, sondern in allen einschlägigen Wissenschaftsmagazinen. Bei uns gibt’s leider nur Witze und absurde Theorien. Also schnell noch den Akku aufladen, die Gelenke ölen und den Logikchip abschalten. Viel Spaß.

Bildquelle