Was bisher geschah...

Geschichten der Spaßbürger

In unserer Weihnachtsepsiode beginnen wir mit unserer Reise durch das Postapokalyptische Brachland. Wofür braucht man einen Klapproller in der Apocalypse? Wieso sollte man niemals Aufnahmeleitern trauen? Und was ist eigentlich Nasenbeinschwitz? Das alles erfahrt ihr in unserer vierten festlichen Episode. Also gleich auf den neuen Ipod laden und anhören.

Bildquelle

Wir alle wissen die Apocalypse kommt bald. Oder wird es doch der Armageddon? Wir zeigen euch in dieser Folge 10 unverzichtbare Dinge für die Apocalypse (oder den Armageddon) und versuch herauszufinden ob die Abwesenheit von Internet vielleicht zur Umstürzung der Zivilisation führen könnte. Außerdem gibt es die nächsten Türen in unserem ASMR Adventskalender.

Bildquelle

Diese Episode reden wir über den Adventskalender. Wo kommt er her? Womit wird er gefüllt und wann gibt es endlich die 25. Tür? Außerdem finden wir eine Lösung für unvollständige Gadgets und fragen uns wieso Möbelhäuser eigentlich Ihre Produkte eigentlich noch komplett verkaufen. Als Vorweihnachtsgeschenk bekommt ihr die ersten 10 Türchen unseres patentierten ASMR Adventskalenders. Also worauf wartet ihr noch.

Willkommen zu den Spaßbürgern! Wo wir jede Woche über ein (oder auch mal mehr) Thema reden und euch am Ende immer 10 wertvolle praktische alltagstaugliche Tipps mit auf den Weg nehmen. Sonst wäre das hier ja nur ein ganz normaler langweiliger Podcast.

In unserer ersten Episode reden wir über hupende Apps, warum es sich lohnt Lokführer zu werden und wieso man Smartphones immer doppelt kaufen sollte.