Was bisher geschah...

Geschichten der Spaßbürger

Das Thema heute ist die Bahn und alles drumrum. Wie wir auf das Thema gekommen sind? Wir nehmen den heutigen Podcast in der S-Bahn auf. Wieso wir aus einer S-Bahn aufnehmen? Das erzählen wir euch neben weiteren lustigen Geschichten in dieser Episode. Also Vorsicht an der Bahnsteinkante und alle einsteigen.

Bildquelle

Bald ist Valentinstag! Und weil wir uns bei den Spaßbürgern zum Ziel gesetzt haben, jeden noch so kleinen und kommerziellen Feiertag auszunutzen, reden wir heute über die Liebe. Dabei werden wir ganz persönlich und erzählen Geschichten zu erfolglosen Dates, Balzverhalten im Club und natürlich privaten Erfolgsrezepten damit euer Valentinstag so perfekt wie möglich wird. Also aufs Sofa setzen, die Kuschelrock CD einlegen, schnell auf Stop drücken, Cd wieder rausnehmen und unseren Podcast anschalten.

Technologie ist überall um uns herum. Diesen Text guckst du dir wahrscheinlich gerade auf irgendeinem technischen Gerät an (Ich kann übrigens auch deine anderen Tabs sehen und du solltest dich schämen). Deshalb ist unser Thema heute: Wird Technologie uns bald übernehmen? Was passiert wenn dein selbstfahrendes Auto woanders hin will? Und machen Roboter auch Podcasts für andere Roboter?

Die Antworten auf diese Fragen findet ihr wie immer nicht hier, sondern in allen einschlägigen Wissenschaftsmagazinen. Bei uns gibt’s leider nur Witze und absurde Theorien. Also schnell noch den Akku aufladen, die Gelenke ölen und den Logikchip abschalten. Viel Spaß.

Bildquelle

Mit einem Cliffhanger haben wir in Episode 04 unsere apokalyptische Weihnachtsgeschichte enden lassen. In der heutigen Episode machen wir dort weiter und kämpfen uns durch ein postapokalyptisches Berlin. Denn der Ausfall des kompletten Internets hat unsere Gesellschaft lahm gelegt und die Welt, wie wir sie kennen in den Untergang gestürzt.

Werden unsere Helden erfolgreich in dieser Welt bestehen? Was passiert mit Michael Betzke? Und was ist nochmal in der letzten Episode passiert?

Heute wird es verschwörerisch. Ja, deshalb treffen wir uns hier unten in diesem dunklen Verlies. Damit uns niemand hören kann. Denn wir haben für euch heute drei Verschwörungstheorien mitgebracht, die wir gekonnt entlarven. Doch was dabei zum Vorschein kommt wird eure gesamte Weltansicht auf den Kopf stellen. Also setzt euch die Aluhüte auf und verbarrikadiert euch in eurer Wohnung. Die Wahrheit ist ab jetzt hier drinnen.

Was wäre, wenn Alkohol niemals erfunden worden wäre? Wieviel Einfluss hat die Erfindung von Youtube auf unsere Gesellschaft? Sind Menschen von Natur aus Monogam? Und wieso stellen wir uns alle diese Fragen? Erklärungsversuche gibt es in der heutigen Folge. Wir reisen mit Elon Musks Weltenportal in Parallelwelten und fragen uns „Was wäre wenn…?“. Was wäre wenn es diese Folge der Spaßbürger niemals gegeben hätte? Zum Glück müssen wir uns diese Frage nicht stellen.

Heute reden die Beiden eingeflogenen Experten Daniel Hettinger und Yugen Yah über die Zukunft. Sie schauen, welche Themen euch in 2018 beschäftigen werden und wo die Reise in diesem Jahr hingehen könnte.

Diesmal gibt es keine zehn langweiligen Tipps, sondern acht zukunftsweisende, Tesla-aproved und Apple-friendly Vorhersagen für das neue Jahr.

Bildquelle

Wir werden nicht mit dem Strom schwimmen und deshalb keinen Jahresrückblick machen. Stattdessen blicken wir auf das Jahr 2017 zurück und erzählen was uns bewegt hat. Allen die jetzt sagen „Das hört sich doch sehr nach einem Jahresrückblick an.“ kann ich nur antworten „Sir, ich verbitte mir Ihren Ton und jetzt hören Sie unseren Podcast und hinterfragen Sie nicht ständig alles.“ Ach, und für alle, die im Jahr 2018 endlich richtig durchstarten wollen, haben wir 12 weltverbessernde Tipps auf die 12 Monate aufgeteilt. Wie immer von Experten empfohlen, TÜV-geprüft und perfekt abgeschmeckt. Damit wünschen wir allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Bildquelle

In unserer Weihnachtsepsiode beginnen wir mit unserer Reise durch das Postapokalyptische Brachland. Wofür braucht man einen Klapproller in der Apocalypse? Wieso sollte man niemals Aufnahmeleitern trauen? Und was ist eigentlich Nasenbeinschwitz? Das alles erfahrt ihr in unserer vierten festlichen Episode. Also gleich auf den neuen Ipod laden und anhören.

Bildquelle

Wir alle wissen die Apocalypse kommt bald. Oder wird es doch der Armageddon? Wir zeigen euch in dieser Folge 10 unverzichtbare Dinge für die Apocalypse (oder den Armageddon) und versuch herauszufinden ob die Abwesenheit von Internet vielleicht zur Umstürzung der Zivilisation führen könnte. Außerdem gibt es die nächsten Türen in unserem ASMR Adventskalender.

Bildquelle